Nordkorea

18,95

Versanddatum: in circa 3 Werktagen

4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2019, 268 Seiten, 151 Fotos und historische Abbildungen, 17 Stadtpläne und Übersichtskarten, Klappkarten

  • Landeskunde und sehenswerte Orte auf 268 Seiten
  • Mehr als 150 Farbfotos und historische Abbildungen
  • Ausführliche Informationen zu Geschichte und Gegenwart
  • Alles Wissenswerte zur Reisevorbereitung
  • Aktuelle Reisetipps und sorgfältig recherchierte Adressen

Reisen in Nordkorea ist mit gewöhnlichen Aufenthalten in fremden Ländern nicht zu vergleichen, schließlich handelt es sich bei der Demokratischen Volksrepublik Korea um das am stärksten abgeschottete Land der Welt. Ohne staatliche Reisebegleiter können sich Ausländer in Nordkorea, zumindest außerhalb der Hauptstadt Pjöngjang (Pyongyang), nicht frei bewegen. Wer diese Einschränkungen in Kauf nimmt, hat die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über das gegenwärtige Gesellschaftssystem Nordkoreas zu machen sowie einen Eindruck von den Menschen und den Naturschönheiten Nordkoreas zu gewinnen.

Mögliche Reiseziele sind neben Pjöngjang etwa Kaesong, die Myohyang-Berge, das Kumgang-Gebirge, die Demilitarisierte Zone an der Grenze zu Südkorea, Wonsan und Hamhung an der Ostküste oder der Paekdu-Berg.

Eine intensive Reisevorbereitung und die Beachtung notwendiger Verhaltensregeln im Land sind für eine Nordkoreareise unabdingbar. Der Reiseführer Nordkorea bietet neben ausführlichen Hintergrundinformationen zu Geschichte, Politik, Wirtschaft und Kultur Nordkoreas eine Beschreibung der besuchenswerten Regionen sowie ausführliche Tipps zur Reisedurchführung.

ISBN 978-3-89794-401-5

Zusätzliche Information

Gewicht 458 g